· 

TfP oder wie war das noch?

Ein TfP Shooting ist ein Shooting zwischen Model und Fotograf, von dem beide profitieren, und keiner den anderen mit Geld bezahlt. Das Model stellt sich für Fotos dem Fotografen zur Verfügung (Zeit = Time) und der Fotograf stellt sich dem Model zeitlich zur Verfügung. Soweit ist das ja alles auch schon ganz gut. 

Ein TfP Shooting dient beiden für die Erweiterung des Portfolios, oder zum probieren neuer Gerätschaften, Techniken oder posen... 

 

Wenn sich der Fotograf beim Model zwecks eines TfP Shootings meldet, sollten ihm dann vorher schon einige Arbeiten des Models gefallen... anders herum, wenn sich ein Model beim Fotografen wegen eines TfP Shootings meldet, dann sollten dem Model zumindest die Techniken des Fotografen gefallen... und dieses sollte Sie ihm dann vorher auch mit Likes oder Kommentaren gezeigt haben. 

 

In letzter Zeit häufen sich bei mir auch wieder die Anfragen, nach schönen Fotos. Es freut mich natürlich, wenn Du auf mich zu kommst, und mir dadurch zeigst, dass Dir meine Arbeiten gefallen.

 

Manchmal Frage ich mich allerdings, warum du gerade neue Bilder von mir haben möchtest?

 

Wenn du nicht mal meine Seite kennst, weder ein Like auf der Seite, oder auf einem meiner anderen Bilder abgegeben hast... stelle ich mir natürlich die Frage: WARUM ICH ?

 

In den letzten Jahren habe ich viele Bilder auf TfP Basis erstellt. Natürlich habe ich auch einen TfP-Vertrag, den du... wenn wir dann Fotos gemacht haben... auch unterschrieben hast. Wenn du natürlich nur unterschreibst, keine Kopie oder Durchschrift davon haben möchtest, wundert es mich hinterher auch nicht, das du den Inhalt des Vertrags gar nicht kennst.... und somit in den meisten Fällen auch gegen den Vertrag verstößt.

 

Wie: Ich sehe viele Bilder bei Facebook, die als Profilbild eingestellt sind... da wurde dann mein Logo abgeschnitten, und im Text steht auch nichts vom Fotografen... Das ist schon mal der Erste und Häufigste Verstoß gegen den unterschriebenen Vertrag. Aber woher sollst du das auch wissen, wenn du Dir den Vertrag gar nicht wirklich durchgelesen hast?

 

TfP Shootings, kann & werde ich aus diesem Grund in Zukunft allerdings nicht mehr so häufig anbieten können. Eine Professionelle Fotoausrüstung, die ich mir in den letzten Jahren zusammengekauft habe, gibt es leider auch nicht umsonst. Ich habe das Ganze als Nebengewerbe offiziell angemeldet, was auch mit weiteren Kosten verbunden ist. Es ist schon eine eigene Firma... was viele leider nicht verstehen können! Immer noch wird gedacht, ach.. den kenne ich ja... der macht das schon!!!

 

Es ist auch nicht so, dass ich nach einem Shooting nach Hause fahre, und die Sache dann für mich erledigt ist. Für Dich in der Regel ja... du müsstest Dir jetzt nur noch deine 5 bis 10 Bilder aussuchen... nicht 50 bis 100..... denn auch das steht im Vertrag!!!!

 

Meine „Arbeit“ fängt dann meistens erst an. Denn... Du möchtest die Fotos ja auch bearbeitet, und so schnell wie möglich in deinem Besitz haben. Nach einem Shooting, welches vielleicht 2 bis 3 Stunden gedauert hat, kannst du davon ausgehen, dass ich nochmal 2 bis 3 Tage damit verbringe, die Bilder zu sortieren, zu bearbeiten, und für Dich zum Download vorbereite.

 

Ach ja: In meinem Vertrag steht auch, wie viele Bilder du bekommst... wenn Dir das nicht reicht, kannst du gerne weitere Bilder dazu kaufen.... mir aber hinterher ständig Nachrichten zu senden, wann du denn noch weitere Bilder bekommst, bringt nicht viel... und hättest du den Vertrag gelesen, wüsstest du auch, was ich meine!

 

Ich möchte mich hier auf keinen Fall Beschweren, denn das ganze macht mir ja auch unheimlich Spaß. Und wenn ich dann die Freude spüren kann, wenn du die Fertigen Bilder hast, dann bestätigt mich das in meiner „Arbeit“. Und ich freue mich dann natürlich mit.

 

Aber

 

Anfragen, wie.... hallo, ich hätte auch mal ein paar Fotos!!! .... kann ich in Zukunft leider nicht mehr beantworten. Wenn du eine Idee hast, die Du gerne mal in Bildern umsetzten möchtest, hast du bei mir 2 Möglichkeiten. Entweder du vereinbarst mit mir ein TfP – Shooting mit Vertrag (sofern mich deine Idee auch Interessiert spielen wir bei einem TfP Shooting aber immer noch nach meinen Regeln) oder aber Du buchst bei mir ein Shooting Paket deiner Wahl, und bezahlst einen fairen Preis für deine Bilder.

 

Du hast die Wahl...

 

Warum schreibe ich das ganze jetzt überhaupt noch mal?

 

Weil es an der Zeit ist, ein paar klare Regeln aufzustellen.

 

Immer wieder werden vereinbarte Termine kurzfristig wieder abgesagt. Auch ein TfP-Shooting ist ein Job. Ein Termin ist ein Termin. Aussagen wie “Ich muss für Samstag leider absagen. Mir ist was dazwischen gekommen.” sind Scheißdreck! Wenn du einen Termin machst, dann hast du dich gefälligst daran zu halten.Oder schreibst du deinem Chef eine Email “Chef, ich muss für morgen leider absagen. Mir ist was dazwischen gekommen.”?

 

Denke immer daran, um Deinen Termin frei zu halten, habe ich vielleicht schon 2 anderen Interessenten abgesagt!!!

 

Absagen und Ausreden sind natürlich nicht das einzige Ärgernis bei TfP-Shootings. Beliebt ist auch, dass das “Model” nach einer durchgemachten Nacht verpennt und mit Säcken unter den Augen zum Shooting erscheint, eine Haut hat, als wäre sie drei Wochen nicht gewaschen, keine Klamotten für’s Shooting dabei hat, der Frisör in Urlaub ist, Fahrtkostenbeteiligung haben will… Die Möglichkeiten und Variationen sind quasi unbegrenzt.

 

Wenn du deine Bilder bekommen hast, würde ich mich über ein Feedback natürlich freuen. Was aber auch für einige zu viel Arbeit ist. Denn immer wieder kommt es vor, dass ich nach einem Shooting, und aushändigen der Fotos.... nichts, bis gar nichts mehr von Dir höre. Das ganze machst du aber nur einmal.... denn dann werde ich mit Dir kein TfP Shooting mehr vereinbaren.

 

Wenn du die Bilder Kostenlos von mir bekommen hast.... dann denke ich, kann es ja nicht zu viel verlangt sein, meinen Namen oder meine Seite bei einer Veröffentlichung der Bilder mit zu nennen. Es steht sogar im TfP-Vertrag.... du hättest ihn doch mal durchlesen sollen!!!

 

Vielen Dank für Dein Verständnis ...

 

Du kannst mich jetzt natürlich für Arrogant und Eingebildet halten... das ist dein Gutes Recht, und davon werde ich Dich auch nicht abbringen können.... Es gibt ja unzählige Fotografen hier in der Gegend... vielleicht findest du ja jemanden, der das ganze noch mitmacht!!!!

Ich nicht mehr...
Einen aktuellen TfP Vertrag kannst du Dir hier vorab schon mal ansehen!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0